Online-Kurse

Da während der Coronapandemie keine regulären Kurse stattfinden können, bieten wir als Alternative verschiedene Themen online an:


Aktuelles Thema (Februar/März 2021):

Bridge für Doppelkopfspieler
Eine gewisse Spielerfahrung mit dem Kartenspiel Doppelkopf ist als Teilnahmevoraussetzung zwingend erforderlich, denn es werden die Unterschiede zum Bridge erklärt. Mit dieser können die Grundlagen viel schneller erlernt werden, und ein kompletter Anfängerkurs über zehn lange Doppelstunden ist nicht mehr erforderlich. Unsere Dozenten haben alle aktiv Doppelkopf gespielt und erklären, wie sie mit dieser Spielerfahrung ohne Kurs Bridge gelernt haben. Dabei ist u.a. Uwe Rasche, der sowohl Bridge als auch Doppelkopf im Verein spielt und im Bridge-Landesverband Berlin und Nord-Ost Referent für das Unterrichtswesen ist.
Teilnahmegebühr für eine Doppelstunde: EUR 0,00 (kostenlos)


Zukünftiges Thema (April/Mai 2021)

Schnupperkurs Bridge für Einsteiger ohne Vorkenntnisse
Bridge ist ein komplexes Kartenspiel und kann nicht an einem Tag erlernt werden.
Bevor Sie sich für eine Teilnahme an einem mehrwöchigen Kurs entscheiden, ist zunächst eine einmalige Schnupperveranstaltung sinnvoll. In dieser erfahren Sie, worum es beim Bridgespiel geht und informieren sich über die ersten Grundregeln des Spiels.
Teilnahmegebühr für eine Doppelstunde: EUR 0,00 (kostenlos)

Die Kurse finden als Videokonferenz über Zoom statt.
Für die Teilnahme benötigen Sie lediglich eine stabile Internetverbindung.
Eine Anmeldung/Registrierung bei oder eine Übermittlung von Daten an Zoom ist nicht erforderlich.
Alles Weitere und die genauen Termine (die Kurse werden mehrfach angeboten) erfahren Sie auf Anfrage an info@bridgekulturinsel.de